Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau Deutenkofen

Berufsausbildung Gärtner der Fachrichtung Obstbau

Berufsausbildung in Deutenkofen

Junge, an einem "grünen Beruf" interessierte Leute können im Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau Deutenkofen den staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Gärtner der Fachrichtung Obstbau" erlernen. Obstbau ist eine der sieben gärtnerischen Ausbildungsrichtungen (neben Baumschule, Gemüsebau, Staudengärtner, Zierpflanzenbau, Garten- und Landschaftsbau und Friedhofsgärtner ), wobei die Gehilfenprüfung in einer Sparte von den anderen anerkannt wird. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Später kann eine Weiterbildung zum Meister, Techniker oder Ingenieur erfolgen.

Da im bezirkseigenen, dem Agrarbildungszentrum Landshut - Schönbrunn angegliederten, Obstbaubetrieb in Deutenkofen ein weitgefächertes Sortiment einheimischer Obstarten ( z.Z. 13 Kulturen mit ca. 600 Sorten) kultiviert wird, die technische Ausstattung stets auf dem neuesten Stand gehalten wird und die Erzeugnisse selbst gelagert, veredelt oder direkt vermarktet werden, bietet die dortige Ausbildung eine solide Grundlage für das spätere Berufsleben. Ein Obstbaumeister  und ein Versuchsingenieur mit einem erfahrenen Mitarbeiterstamm stehen den Auszubildenden mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf steht eine Unterkunft zur Verfügung. Auch die überbetriebliche Ausbildung der Bayerischen Obstbau - Azubis findet in Deutenkofen statt.

Interessenten melden sich am besten direkt bei uns: Kontakt